Was ist Honoratio?

HO­NO­RA­TIO ist eine Be­we­gung von Men­schen, die fi­nan­zi­ell frei sind und ihre Zeit und Mög­lich­kei­ten dafür nut­zen wol­len, einen po­si­ti­ven Un­ter­schied mit ihrem Leben zu ma­chen.

Wir von HO­NO­RA­TIO Con­sul­ting bie­ten dafür pure, ver­kaufs-freie Be­ra­tung an, damit du die für dich rich­ti­gen Ent­schei­dun­gen zu Fi­nanz­the­men tref­fen kannst. 


Au­ßer­dem ver­schie­de­ne Ser­vices, die dir Zeit und Frei­heit ver­schaf­fen, dich auf deine wich­ti­gen The­men zu kon­zen­trie­ren - und Coa­ching, durch das du kom­pe­tent wirst im Um­gang mit dei­nen Fi­nan­zen und durch das du mit mehr Freu­de mehr Ein­kom­men er­zielst und deine Ziele si­cher er­reichst.


Der Name HO­NO­RA­TIO be­steht aus den Wor­ten „Honor“, „Ho­no­rar“ und „Ratio“.  „Honor“ ist Eng­lisch und be­deu­tet Ehre, Ehr­bar­keit und Würde. Es be­deu­tet für uns, dass es uns mit Re­spekt vor der Würde un­se­rer Man­dan­ten und ihrer Ziele Eh­ren­sa­che ist, unser Bes­tes für sie zu geben.

Kontaktdaten

Habichtweg 12
42115 Wuppertal


0202 39 31 959

0202 39 31 958

peter.schnuetgen@honoratio-consulting.de

„Ho­no­rar“ ist eine Ver­gü­tungs­form, bei der unser für dich ein­ge­setz­tes Wis­sen und unser Zeit­auf­wand trans­pa­rent, nach­voll­zieh­bar und fair ab­ge­rech­net wer­den. Im Ge­gen­satz zum Ver­kauf oder einer Pro­dukt­ver­mitt­lung, bei wel­cher der Fach­mann nur dann eine Ver­gü­tung („Pro­vi­si­on“) von dir er­hält, wenn er dich zu einem Kauf sei­nes Pro­dukts oder Ab­schluss sei­nes An­ge­bots be­wegt, kön­nen wir dich ver­kaufs-frei be­ra­ten und dir sogar von un­sin­ni­gen oder schäd­li­chen Ent­schei­dun­gen ab­ra­ten, ohne uns dabei selbst zu scha­den. Wir sind da­durch das „Ho­no­rar“ mit dir ge­mein­sam auf dem­ sel­ben Weg un­ter­wegs und ma­chen deine Ziele zu un­se­ren.


„Ratio“ stammt aus dem La­tei­ni­schen und heißt Ver­nunft, Er­wä­gung und Be­rech­nung. Unser Rat un­se­re Ser­vice-An­ge­bo­te und unser Coa­ching ba­sie­ren auf der Ab­wä­gung der Chan­cen und Ri­si­ken dei­ner in­di­vi­du­el­len Si­tua­ti­on, auf ver­nünf­ti­gen Pro­gno­sen und ge­wis­sen­haf­ten Re­cher­chen. Es geht also nicht um Mei­nungs­ma­che oder das Aus­nut­zen von Ängs­ten, son­dern um wis­sen­schaft­lich fun­dier­te Fak­ten. Dabei schau­en wir über den Tel­ler­rand der Fi­nanz­bran­che hin­aus – eine große Chan­ce für dich, die du nur sel­ten fin­dest.